Rahmenprogramm

Eröffnung und Preisverleihung

Mit: Noosha Aubel (Stadt Potsdam) Margarethe von Trotta (Schirmherrin) | Ilka Brombach (Festivalleiterin) Preisträger: Chris Kraus Laudator: Per Leo
Moderation: Anne Weinknecht

Verleihung der Clio 2017
Preis für den besten Film zu einem historischen Thema

20 09 | 19 00 Uhr
Eröffnung | Verleihung
20 09 | 21 00 Uhr
Vorführung des Gewinnerfilms
Die Blumen von gestern

Master Class

Dieses Format richtet sich an den filmischen Nachwuchs und bietet die Möglichkeit, von renommierten Filmschaffenden im Bereich des historischen Films zu lernen. mehr

21 09 | 10–13 30 Uhr
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF,
großer Kinosaal (Raum 1104)
Margarethe von Trotta
»Von Hildegard von Bingen bis Hannah Arendt –
Historische Frauenfiguren im Film«
Moderation: Barbara Albert

Wissenschaftliches Symposium

Das Symposium flankiert als Forum für das Fachpublikum das Festival. Gäste aus der Filmbranche und aus der Geschichts- und Medienwissenschaft kommen hier zu Vorträgen und Diskussionen zusammen. mehr

22 09 | 09 –17 00 Uhr
ZZF – Zentrum für Zeithistorische Forschung,
Tagungsraum
Re-Framing RAF –
Terrorismus in der audiovisuellen Erinnerungskultur

Zu Gast

Im Anschluss an die Filmvorführungen finden jeweils moderierte Gespräche zwischen Filmschaffenden und Gästen aus der Geschichts-, Medien- und Kulturwissenschaft sowie Filmkritikern und -kritikerinnen statt.

Werkstattgespräche

Filmschaffende präsentieren ihre aktuelle Arbeit an einem Filmprojekt mit historischer Thematik. mehr

21 09 | 20 30 Uhr
Filmmuseum Potsdam
Felix Moeller:
Sympathisanten – Unser deutscher Herbst
Moderation: Chris Wahl, Ilka Brombach

22 09 | 21 00 Uhr
Filmmuseum Potsdam
Gerd Kroske:
Psycho RAF? – Eine Geschichte des SPK (AT)
Moderation: Knut Elstermann

Education

Schulklassen sowie Lehrerinnen und Lehrer können sich in lebendigen, gut geleiteten Veranstaltungen mit Filmen zu historischen Themen und Fragen ihrer audiovisuellen Darstellung auseinandersetzen. mehr

21 09 | 10–13 00 Uhr
Filmmuseum Potsdam
Die innere Sicherheit
2001 I Christian Petzold I Spiel I 106 min

Festivalparty

Für Musik sorgen die Roman Ott Group mit jungem, modernen Jazz  und William Minke als DJ.

23 09 | 22 00 Uhr
Historische Gewölbehalle im
Kutschstall Potsdam
Einlass ab 21 00 Uhr
Eintritt frei